Der Vorjahreszweite USA hat sein Aufgebot für die Tennis-Mannschafts-WM in Düsseldorf (15. bis 21. Mai) bekannt gegeben.

Für die Amerikaner gehen neben Mardy Fish und Sam Querrey auch "Marathon-Mann" John Isner beim Power Horse World Team Cup im Rochusclub an den Start.

Der 25-Jährige hatte sich mit einem legendären Match in Wimbledon 2010 in die Geschichtsbücher des Tennis eingetragen, als er nach insgesamt elf Stunden und fünf Minuten den Franzosen Nicolas Mahut bezwang.

Isner und Querrey gehörten 2010 zum US-Team, das erst im Finale an Argentinien scheiterte. Mardy Fish nimmt zum vierten Mal an den Wettkämpfen teil.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel