Am "deutschen Tag" haben die Davis-Cup-Spieler Philipp Petzschner und Florian Mayer (beide Bayreuth) ohne große Probleme die zweite Runde des ATP-Turniers in München erreicht.

Petzschner besiegte den in der Weltrangliste deutlich über ihm positionierten Kroaten Ivan Dodig mit 6:1, 6:4.

Mayer gewann souverän mit 6:1, 6:2 gegen den belgischen Qualifikanten Steve Darcis.

Rainer Schüttler (Korbach) dagegen scheiterte einen Tag nach seinem 35. Geburtstag bereits in seiner Auftaktbegegnung des mit 450.000 Euro dotierten Turniers mit 6:3, 4:6, 3:6 an Teimuras Gabaschwili aus Russland.

Gabaschwili trifft nun auf Mayer, Petzschner auf Vorjahressieger Michail Juschni (Russland).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel