Tennis-Legende Steffi Graf sagt den deutschen Top-Spielerinnen Andrea Petkovic und Julia Görges eine große Zukunft voraus.

"Egal, ob Petkovic oder Görges: Diese Frauen besitzen ein großes Talent und eine unglaubliche Disziplin", sagte die 22-malige Grand-Slam-Siegerin dem Magazin "Focus", "und dass die deutschen Mädels einen Lauf haben, registriert man sogar in den USA."

Besonders von Petkovic, mit der sie zuletzt einen Schaukampf absolvierte, ist Graf angetan.

"Ratschläge von mir hat Andrea doch gar nicht nötig", sagte die 42-Jährige: "Andrea ist selbstbewusst, locker, diszipliniert und hat klare Ziele. Wir werden bestimmt noch viel von ihr hören."

Graf selbst hat sich eine ganz einfache Einstellung verordnet.

"Arbeit findet statt, wenn meine Kinder in der Schule sind. Erst nach ihnen und meinem Mann Andre (Agassi, d. Red.) kommen die anderen Dinge, die mir noch am Herzen liegen."

Sie hätte sich noch zu aktiven Zeiten kein besseres Leben vorstellen können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel