Dustin Brown hat als erster Spieler das Viertelfinale der Deutschen Meisterschaften erreicht. Der Deutsch-Jamaikaner setzte sich mit 6:4, 3:6, 6:3 gegen den an Nummer sieben gesetzten Kevin Deden durch.

In der Runde der letzten Acht wartet der Sieger der Partie zwischen Davis Cup-Spieler Florian Mayer und Gerhard Fahlke.

Bei den Damen war für die erst 14-Jährige Qualifikantin Annika Beck nach der 2:6, 2:6 Pleite gegen Anne Schäfer Endstation. Sabine Klaschka besiegte Vanessa Henke mit 6:3, 7:5.

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel