Grand-Slam-Rekordgewinner Roger Federer hat beim ATP-Turnier in Cincinnati/Ohio souverän das Achtelfinale erreicht.

Der Schweizer Weltranglistendritte setzte sich bei der mit 2,43 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung gegen den früheren US-Open-Sieger Juan Martin del Potro aus Argentinien mit 6:3, 7:5 durch.

Im Achtelfinale trifft Federer auf den ehemaligen Top-10-Spieler James Blake aus den USA.

Bei den Frauen hat Serena Williams ihre Auftakthürde genommen: Die US-Amerikanerin gewann ihre Partie gegen die Tschechin Lucie Hradecka 6:3 und 7:6 (7:5).

In der zweiten Runde trifft Williams auf Samantha Stosur. Gegen die Australierin hatte die ehemalige Weltranglistenerste vergangene Woche in Toronto ihren 39. Tour-Titel gewonnen. Im Finale hieß es 6:4, 6:2 für die 13-malige Grand-Slam-Siegerin.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel