Sabine Lisicki und Nicolas Kiefer haben dem deutschen Team mit einem 2:1 gegen Gastgeber Australien beim Hopman-Cup in Perth einen guten Auftakt beschert.

Lisicki mit einem 4:6, 6:2, 7:5 gegen Casey Dellacqua im Einzel und im Doppel mit Kiefer beim 6:7, 6:3, 10:5 über Dellacqua/Lleyton Hewitt holten die beiden Punkte. Kiefer unterlag Hewitt im Einzel 7:6, 3:6, 2:6.

Für Hewitt war es die erste Partie nach einer Hüft-OP im August 2008.

"Es kostet große Überwindung, nach so einer langen Pause wieder voll einzusteigen", so der 27-Jährige.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel