Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Doha ins Viertelfinale vorgestoßen. Der Augsburger bezwang den Belgier Kristof Vliegen 6:4, 6:7, 6:4.

Damit winkt Kohlschreiber ein Duell gegen Roger Federer, der in Doha hinter dem Spanier Rafael Nadal an Nummer zwei gesetzt ist.

Philipp Petzschner scheiterte in der Runde der letzten 16 hingegen an Titelverteidiger Andy Murray. Der Bayreuther musste sich dem an Nummer drei gesetzten Schotten 2:6, 4:6 geschlagen geben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel