Roger Federer und Titelverteidiger Novak Djokovic stehen bei den Australian Open in der dritten Runde. Der 13-malige Grand-Slam-Sieger aus der Schweiz schlug den Russen Jewgeni Korolew mit 6:2, 6:3, 6:1. Nächster Gegner ist der frühere Weltranglisten-Ersten Marat Safin (Russland).

Der Serbe Djokovic behauptete sich gegen den Franzosen Jeremy Chardy ebenfalls in drei Sätzen mit 7:5, 6:1, 6:3 und bekommt es nun mit Amer Delic (USA) zu tun.

Als siebte deutsche Tennisspielerin schied hingegen Andrea Petkovic aus. Die 21-Jährige aus Darmstadt unterlag der Französin Alizé Cornet chancenlos mit 1:6, 0:6.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel