Venus Williams hat in die Kritik ihrer Kollegen an den verschärften Anti-Doping-Regeln im Tennis eingestimmt.

"Wenn bei einem Turnier ein Spiel bis spät am Abend dauert, konzentriert man sich auf die Erholung für den nächsten Tag und nicht darauf, wo man sein wird. Man versucht zu tun, was man tun muss - selbst zuhause. Zuerst denkt man daran, aufzustehen und zum Spiel zu gehen.

Deswegen gibt es einiges in dem neuen System, was man prüfen und überarbeiten sollte. Wir wollen ein System, das funktioniert. Dann ist es auch fair", sagte Williams.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel