Beim WTA-Turnier in Miami ist Anna-Lena Grönefeld in der dritten Runde als letzte Deutsche ausgeschieden.

Gegen Wimbledonsiegerin Venus Williams verlor die Nordhornerin mit 5:7, 3:6 und zeigte dabei vor allem im ersten Satz eine gute taktische Leistung.

Zuvor war in der zweiten Runde Jelena Jankovic überraschend ausgeschieden. Die an Nummer drei gesetzte Serbin unterlag der Argentinierin Gisela Dulko in zwei Sätzen mit 4:6, 6:7(5).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel