Die USA treten bei der 32. Tennis-Mannschafts-WM in Düsseldorf (17. bis 23. Mai) mit dem derzeit besten Doppel der Welt an. Am Dienstag nominierten die Amerikaner die Zwillingsbrüder Bob und Mike Bryan für das Turnier im Rochusclub.

Das Duo hat bisher 52 Titel auf der ATP-Tour gewonnen, darunter sieben Grand-Slam- und zwei WM-Masters-Titel.

Sam Querrey und Robby Ginepri komplettieren das US-Quartett.

Weitere Teilnehmer in diesem Jahr sind neben den USA und Gastgeber Deutschland Frankreich, Argentinien, Italien, Russland und Serbien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel