Sabine Lisicki bestreitet beim Duell um den Aufstieg in die Weltgruppe I gegen China am Samstag in Frankfurt/M. das erste Einzel für das deutsche Team. Die Nr. 43 der Welt trifft auf die Wimbledon-Halbfinalistin von 2008, Zheng Jie.

Im zweiten Einzel trifft Nr. 57. Anna-Lena Grönefeld auf Nr. 33 Peng Shuai.

Am Sonntag trifft Grönefeld zunächst auf Zheng Jie, dann Lisicki auf Peng Shuai.

Für das abschließenden Doppel hat Team-Chefin Barbara Rittner überraschend Tatjana Malek und die Deutsche Meisterin Kristine Barrois nominiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel