Dem ATP-Turnier in München ist eine weitere groß angekündigte Attraktion abhanden gekommen.

In der Doppel-Konkurrenz scheiterten die Brüder Bob und Mike Bryan völlig unerwartet bereits in ihrem Auftaktmatch. Die beiden Weltranglistenersten aus den USA unterlagen dem tschechischen Duo Jan Hernych und Ivo Minar mit 6:1, 2:6, 9:10.

Hernych ist in der Doppel-Weltrangliste lediglich auf Rang 385 geführt, Minar sogar nur auf Position 928. Die beiden Tschechen treffen nun im Viertelfinale auf die deutsche Paarung Michael Kohlmann und Alexander Waske.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel