Bei den mit 450.000 Euro dotierten BMW Open in München gewann ein tschechisches Duo die Doppel-Konkurrenz.

Die ungesetzten Jan Hernych/Ivo Minar besiegten die an Postion 2 eigestufen Ashley Fisher/Jordan Kerr aus Australien 6:4, 6:4.

Hernych und Minar, nur die Nummer 385 und 928 im Doppel-Ranking der ATP, hatten zuvor schon das topgesetzte US-Duo Bob und Mike Bryan ausgeschaltet und teilen sich die Siegprämie von 22.500 Euro.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel