Andreas Beck hat sich in der ersten Runde des ATP-Turniers in Kitzbühel durchgesetzt.

Der Ravensburger gewann in 2:17 Stunden gegen den Tschechen Jan Hernych 7:5, 3:6, 7:5 und steht damit im Achtelfinale der mit 450.000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung. Er trifft nun auf den an Nummer vier gesetzten Franzosen Fabrice Santoro oder den Spanier Oscar Hernandez.

Björn Phau war am Sonntag gegen Guillermo Garcia-Lopez mit 3:6, 2:6 ausgeschieden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel