Tommy Haas ist bei den Gerry Weber Open ins Finale eingezogen.

Der 31-Jährige gewann im westfälischen Halle das deutsche Halbfinal-Duell gegen die sechs Jahre jüngere deutsche Nummer eins Philipp Kohlschreiber mit 2:6, 7:6 (7:5), 7:6 (7:3) und bestreitet damit am Sonntag sein erstes Endspiel bei einem ATP-Turnier seit Februar 2007 in Memphis (USA).

Haas trifft in Halle auf Novak Djokovic (Serbien/Nr. 2) der sich gegen den Qualifikanten Olivier Rochus (Belgien) mit 7:6 (9:7), 6:4 durchsetzte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel