Benjamin Becker ist beim ATP-Turnier im niederländischen 's-Hertogenbosch ins Halbfinale eingezogen.

Zwei Tage nach seinem 28. Geburtstag gewann Becker im Viertelfinale gegen den Franzosen Michael Llodra 7:6 (8:6), 7:5.

In der Runde der letzten Vier beim mit 450.000 Euro dotierten Rasenturnier trifft Becker nun auf seinen Landsmann Rainer Schüttler (Nr. 4).

Der Korbacher besiegte den Jeremy Chardy aus Frankreich in einem hart umkämpften Match knapp in drei Sätzen mit 7:6, 3:6 und 7:6 (12:10).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel