Florian Mayer erhält eine Wildcard für die mit 150.000 US-Dollar dotierten NORD/LB Open in Braunschweig vom 26. 6. bis 5. 7.

Der Bayreuther ersetzt Ex-French-Open-Sieger Gaston Gaudio aus Argentinien, der wegen einer Oberschenkelzerrung passen muss.

Die Nummer 171 der Weltrangliste ist damit der 6. deutsche Spieler im Hauptfeld nebendem an topgesetzten Andreas Beck, Björn Phau, Daniel Brands, Jaan-Frederik Brunken und Matthias Bachinge.

An der Seite des Niederländers Sander Groen tritt der Braunschweig-Finalist von 2007 im Doppel an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel