Philipp Petzschner hat beim mit 500.000 Dollar dotierten Turnier in Newport/USA die zweite Runde erreicht.

Der in Wimbledon in der dritten Runde gescheiterte Bayreuther gewann die am Vortag unterbrochene Partie gegen den Argentinier Horacio Zeballos mit 6:4, 6:7 (4:7), 6:2.

Nun trifft er auf den Amerikaner Jesse Levine, der Chris Guccione (Australien) bezwungen hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel