Tennisprofi Rainer Schüttler hat beim ATP-Turnier in Stuttgart den Sprung ins Viertelfinale klar verpasst.

Der 33-jährige Korbacher verlor im Achtelfinale nach schwacher Leistung 2:6, 1:6 gegen den an Nummer vier gesetzten Victor Hanescu (Rumänien).

Damit muss der in der Weltrangliste auf Position 82 abgerutschte Schüttler in diesem Jahr weiter auf seine vierte Viertelfinal-Teilnahme warten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel