Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber hat beim Turnier in Stuttgart überraschend das Viertelfinale verpasst.

Der 25-jährige Augsburger verlor im Achtelfinale nach schwacher Leistung klar mit 2:6, 4:6 gegen den polnischen Qualifikanten Lukasz Kubot.

Der Weltranglisten-127. trifft damit am Freitag in der Runde der letzten acht auf Nicolas Kiefer, der das deutsche Duell mit Simon Greul 6:3, 6:4 gewonnen hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel