Mischa Zverev hat beim Turnier in Stuttgart überraschend das Viertelfinale erreicht.

Der 21-jährige Hamburger besiegte im Achtelfinale den topgesetzten Gilles Simon (Frankreich) mit 6:4, 6:2. In der Runde der letzten Acht trifft Linkshänder Zverev am Freitag auf den wie er ungesetzten Franzosen Jeremy Chardy.

Zuvor hatte Nicolas Kiefer als erster Deutscher das Viertelfinale erreicht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel