Im Alter von 40 Jahren feiert Michael Stich am Hamburger Rothenbaum überraschend ein Comeback.

Stich, der gleichzeitig Turnierdirektor der am kommenden Montag beginnenden German Open ist, tritt im Doppelwettbewerb an der Seite von Mischa Zverev an.

"Seit etwa fünf Jahren trainiere ich in Hamburg mit Mischa und irgendwann hatten wir die Idee, mal gemeinsam bei einem Turnier im Doppel anzutreten. Nun hat sich die Gelegenheit ergeben, und als Hamburger Jungs werden wir in der kommenden Woche vor heimischem Publikum angreifen", erklärte Stich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel