Philipp Petzschner ist bei den International German Open in Hamburg Daniel Brands in die zweite Runde gefolgt.

Der Bayreuther setzte sich in seinem Erstrundenspiel mit 7:6 (7:3), 6:2 gegen den Franzosen Florent Serra durch. Zuvor bezwang Daniel Brands den rumänischen Qualifikanten Victor Crivoi mit 4:6, 6:4, 6:1. Petzschner bekommt es in der zweiten Runde mit Nikolai Dawidenko zu tun. Brands spielt nun gegen Gilles Simon.

Dagegen schied Björn Phau aus. Er musste sich mit 6:7 (0:7), 4:6 dem Qualifikanten Pablo Cuevas geschlagen geben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel