Philipp Petzschner ist bei den International German Open in Hamburg in der zweiten Runde gescheitert.

Der 25-Jährige unterlag erwartungsgemäß dem an zwei gesetzten Russen Nikolai Dawidenko mit 3:6, 2:6.

Von den fünf am Mittwoch angetretenen deutschen Profis hat damit lediglich der Stuttgarter Simon Greul das Achtelfinale erreicht. Der 28-Jährige setzte sich 0:6, 7:5. 6:1 gegen den sieben Jahre jüngeren Lokalmatador Mischa Zverev durch und trifft in der Runde der letzten 16 am Donnerstag nun auf den Spanier Ivan Navarro.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel