Beim ATP-Turnier in Indianapolis sind am Mittwoch sämtliche Spiele buchstäblich ins Wasser gefallen. Starker Regen machte die planmäßige Durchführung der angesetzten Achtelfinal-Begegnungen unmöglich.

Die Organisatoren setzten die komplette Runde der besten 16, darunter auch das Match zwischen Benjamin Becker und dem Kanadier Frank Dancevic, für Donnerstag an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel