Der verletzte Weltranglistenzweite Rafael Nadal hat Zweifel an seinem baldigen Comeback auf der ATP-Tour geäußert.

Der 23-jährige Spanier erklärte in einem Interview mit dem spanischen Fernsehen, dass er sich nicht sicher sei, ob er bereits beim Masters ab 8. August in Montreal wieder spielen kann.

"Ich würde gern in Montreal spielen, ich weiß aber nicht, ob es klappt. Ich muss in den nächsten Tagen hart an mir arbeiten, dann wird man sehen" so Olympiasieger Nadal in seinem Haus auf Mallorca.

Nadal leidet an Sehnenentzündungen in beiden Knien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel