Tommy Haas hat beim Turnier in Los Angeles das Viertelfinale erreicht. Der an Nummer eins gesetzte Deutsche bezwang im Achtelfinale den US-Amerikaner Jesse Levine ohne große Probleme 6:1, 6:3.

In der Runde der letzten Acht bekommt es Haas mit dem Russen Marat Safin zu tun. Der ehemalige Weltranglisten-Erste setzte sich gegen den Letten Ernests Gulbis 2:6, 6:3 und 6:4 durch.

Benjamin Becker war in der ersten Runde mit 6:7, 6:7 am US-Profi John Isner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel