Nicolas Kiefer ist als zweiter deutscher Tennisprofi ins Viertelfinale des ATP-Turniers in Gstaad eingezogen. Der 32-Jährige aus Hannover besiegte im Achtelfinale den Spanier Ivan Navarro 6:3, 6:7 (3:7), 6:2 und trifft nun entweder auf den brasilianischen Qualifikanten Thomaz Bellucci, der überraschend den an Position eins gesetzten Schweizer Stanislas Wawrinka 6:4, 6:4 bezwang.

Am Mittwoch hatte bereits Andreas Beck (Stuttgart) die Runde der letzten Acht erreicht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel