Philipp Petzschner ist am späten Donnerstagabend als letzter deutscher Spieler ausgeschieden. Der Bayreuther unterlag im Achtelfinale dem an Nummer zwei gesetzten spanischen Olympiasieger Rafael Nadal 3:6, 2:6.

Zuvor war das `Einspielen" für das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres in New York (31. August bis 13. September) für Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und Rainer Schüttler (Korbach) in Kanada ebenfalls beendet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel