Björn Phau hat Benjamin Becker in der ersten Runde des mit 750.000 Dollar dotierten ATP-Turniers in New Haven ausgeschaltet. Der 29-Jährige setzte sich mit 2:6, 6:2, 6:3 durch und trifft in der zweiten Runde auf Nicolas Almagro (Spanien/Nr. 9).

Für Mischa Zverev war derweil in der ersten Runde Endstation. Der Hamburger unterlag dem Italiener Potito Starace in seinem Auftaktmatch 3:6, 6: 2, 3:6.

Ebenfalls in New Haven am Start sind Philipp Petzschner und Andreas Beck, die in der ersten Runde ein Freilos haben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel