Der Weltranglistenzweite Rafael Nadal muss erneut eine Zwangspause einlegen.

Wegen einer Bauchmuskelverletzung sagte der Spanier seine in dieser Woche geplante Teilnahme am ATP-Turnier in Bangkok ab. Nadal hatte bereits am vergangenen Wochenende im Davis-Cup-Halbfinale der Spanier gegen Israel in Murcia (4:1) auf seinen Einsatz verzichtet.

Für den Linkshänder ist es nach seinen Knieproblemen die zweite Verletzungspause binnen weniger Wochen.

Dadurch hatte Nadal in der Weltrangliste die Führung wieder an den Schweizer Roger Federer verloren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel