Andreas Beck steht beim ATP-Turnier in der japanischen Hauptstadt Tokio im Achtelfinale. Im deutschen Erstrundenduell behielt der Ravensburger gegen Rainer Schüttler aus Korbach mit 6:3, 4:6 und 7:6 (7:3) die Oberhand.

Beck lag dabei im dritten Durchgang bereits mit 0:3 zurück und verwandelte nach 2:44 Stunden den ersten Matchball. Er trifft nun auf den Tschechen Tomas Berdych.

Zuvor war bereits der Stuttgarter Simon Greul in die Runde der letzten 16 eingezogen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel