Philipp Petzschner hat beim ATP-Turnier in Bangkok überraschend das Achtelfinale erreicht.

Gegen den Russen Marat Safin setzte er sich mit 6:4, 7:6 (7:4) durch und trifft nun entweder auf Mischa Zverev oder den Australier Robert Smeets.

Auch Simon Stadler steht nach einem 7:5, 6:1-Erfolg über den Franzosen Julien Benneteau unter den letzten 16. Dort bekommt es der Qualifikant mit dem Serben Novak Djokovic zu tun.

Dagegen sind Benjamin Becker und Michael Berrer bereits ausgeschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel