Für Philipp Kohlschreiber aus Augsburg und den Ravensburger Andreas Beck war das ATP-Masters-Turnier in Paris-Bercy bereits nach dem ersten Tag beendet.

Kohlschreiber unterlag in seinem Erstrunden-Spiel dem Italiener Andreas Seppi 3:6, 3:6, während Beck sich in seinem Auftaktmatch dem polnischen Qualifikanten Lukasz Kubot mit 4:6, 6: 3, 4:6 geschlagen geben musste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel