Nikolai Dawydenko hat das Halbfinale beim ATP-Tour-Finale in London komplettiert.

Der Russe gewann das letzte Spiel der Gruppe B gegen den zuvor zweimal siegreichen Schweden Robin Söderling und besiegelte damit den vorzeitigen K.o. von Titelverteidiger Novak Djokovic.

Der Serbe hatte zwar zuvor durch ein 7:6 (7:5), 6:3 gegen den Spanier Rafael Nadal seine letzte Chance gewahrt, benötigte aber zum Weiterkommen einen Erfolg Söderlings gegen Dawydenko.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel