Florian Mayer ist beim ATP-Turnier in Rotterdam ins Achtelfinale eingezogen.

Der Tennis-Profi aus Bayreuth bezwang in seinem hart umkämpften Auftaktmatch den Serben Janko Tipsarevic 6:3, 6:7 (6:8), 7:6 (8:6) und trifft nun entweder auf den Weltranglisten-15.

Tommy Robredo aus Spanien oder den niederländischen Lokalmatadoren Robin Haase.

Mischa Zverev aus Hamburg muss sich in seiner ersten Begegnung bei dem mit 1,15 Millionen Euro dotierten Turnier mit dem Niederländer Igor Sijsling auseinandersetzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel