Benjamin Becker und Björn Phau sind beim ATP-Turnier in San Jose ungefährdet ins Achtelfinale eingezogen.

Becker bezwang in seinem Auftaktmatch den US-Amerikaner Tim Smyczek 6:4, 6:2.

In der Runde der letzten 16 trifft er entweder auf den an Position zwei gesetzten Spanier Fernando Verdasco oder Lu Yen-Hsun aus Taiwan.

Für die große Überraschung sorgte unterdessen Phau. Gegen den an Position acht gesetzten Franzosen Jeremy Chardy siegte der Düsseldorfer deutlich mit 6:3, 6:1.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel