Philipp Kohlschreiber hat beim mit 600.000 Dollar dotierten ATP-Turnier in San Jose das Viertelfinale erreicht. Der an Nummer sechs gesetzte Augsburger setzte sich in souveräner Manier gegen den Israeli Dudi Sela mit 6:2 und 6:0 durch.

Zuvor hatte sich Kohlschreiber bei seiner Erstrundenpartie gegen Rajeev Ram (USA) nach mühevollem Beginn 6:7 (7:9), 6:1, 6:3 durchgesetzt.

Im Viertelfinale könnte es zu einem deutschen Duell mit Tommy Haas kommen. Der Wahl-Amerikaner, Nummer vier der Setzliste, setzte sich mit 6:4, 7:6 (7:3) gegen den mit einer Wildcard angetretenen US-Amerikaner Devin Britton durch und müsste für ein Duell mit Kohlschreiber im Achtelfinale noch Denis Istomin (Usbekistan) ausschalten.

Neben Haas stehen in Björn Phau und Benjamin Becker zwei weitere Deutsche in der Runde der besten 16.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel