Der Spanier Fernando Verdasco hat das ATP-Turnier in San Jose gewonnen.

Der Weltranglistenelfte besiegte im Finale den US-Amerikaner Andy Roddick 3:6, 6:4, 6:4.

Für Verdasco endete damit eine Serie von zuletzt 15 Niederlagen gegen Top-Ten-Spieler.

Roddick, Nummer sieben der Weltrangliste, verpasste unterdessen seinen vierten Sieg in San Jose.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel