Philipp Petzschner hat beim ATP-Turnier in Memphis als erster deutscher Tennisprofi das Achtelfinale erreicht. Der Bayreuther setzte sich in der ersten Runde mit 1:6, 6:3, 6:4 gegen den Amerikaner Taylor Dent durch.

Nächster Gegner beim mit 1,1 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier im US-Bundesstaat Tennessee ist der an sieben gesetzte Augsburger Philipp Kohlschreiber oder Jevgeni Korolev aus Kasachstan.

Beim mit rund 500.000 Euro dotierten ATP-Turnier im französischen Marseille ist Daniel Brands an seiner Auftakthürde gescheitert. Der Deggendorfer unterlag dem an sieben gesetzten Marcos Baghdatis aus Zypern 3:6, 2:6.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel