Mischa Zwerew ist beim Turnier in Moskau in die zweite Runde eingezogen. Der Hamburger besiegte seinen Landsmann Denis Gremelmayr 6:3, 7:6 (9:7).

Der in Moskau geborene Linkshänder trifft im Achtelfinale auf den Russen Teimuraz Gabaschwili, der überraschend seinen an Nummer drei gesetzten Landsmann Michail Juschni 7:5, 4:6, 7:6 (7:1) ausschaltete.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel