Simon Greul hat sich in einem umkämpften Drei-Satz-Match gegen den Franzosen Gael Monfils trotz eines Satzrückstandes durchgesetzt. Beim Masters-Turnier in Indian Wells besiegte der Stuttgarter den Franzosen mit 1:6, 6:2, 6:3. In Runde drei trifft Greul nun auf den Österreicher Jürgen Melzer.

Melzer hatte sich in Runde zwei gegen Sergej Stachowski aus der Ukraine mit 3:6, 6:3, 7:5 durchgesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel