Mit seinen beiden Spitzenspielern Tomas Berdych und Radek Stepanek wird Tschechien bei der 33.Tennis-Mannschafts-Weltmeisterschaft vom 16. bis 22. Mai in Düsseldorf aufschlagen.

Stepanek und Berdych, die gemeinsam im Davis-Cup-Viertelfinale stehen, sind auf Platz 18 (Stepanek) und 20 (Berdych) der Weltrangliste platziert.

Für Deutschland spielt in Düsseldorf neben Philipp Kohlschreiber (Augsburg) erstmals der Stuttgarter Andreas Beck. Wer außerdem zum deutschen Team gehören wird, will Teambetreuer Patrik Kühnen während des in dieser Woche stattfindenden ATP-Turniers in Miami entscheiden.

Davis-Cup-Kapitän Kühnen ist zum achten Mal in Folge für die deutsche Mannschaft beim Arag World Team Cup verantwortlich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel