Für Simon Greul war bereits die erste Runde des ATP-Turniers in Casablanca Endstation.

Der an Nummer sechs gesetzte Stuttgarter unterlag dem Tschechen Jan Hajek 6:7 (3:7), 4:6. Greul war der einzige deutsche Spieler bei der mit 450.000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung.

Beim Turnier in Houston hatte Mischa Zverev beim 4:6, 2:6 gegen Nicolas Massu keine Chance.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel