Daniel Brands ist mit einem Turniererfolg beim ATP-Challenger in Monza (Italien) perfekt in die Sandplatzsaison gestartet. Der an Position 1 gesetzte Profi der FORMAXX TennisBase Oberhaching bezwang im Finale des Mitsubishi Electric Cup 2010 den spanischen Sandplatzspezialisten Pablo Andujar mit 6:7(4), 6:3 und 6:4.

Brands erhält dafür 80 Weltranglistenpunkte und ein Preisgeld von 4.300 US Dollar. Mit dem Erfolg verbesserte sich der 22-jährige Niederbayer in der ATP-Weltrangliste um 10 Positionen und belegt nun Platz 86.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel