Nicolas Kiefer ist beim Masters-Turnier in Madrid in der ersten Runde gescheitert.

Der Davis-Cup-Spieler unterlag dem Letten Ernests Gulbis mit 7:5, 4:6, 5:7. Damit verspielte Kiefer die Chance auf ein Duell mit Lokalmatador und Branchenprimus Rafael Nadal, der nun von Gulbis in der zweiten Runde gefordert wird.

Neben Kiefer stehen bei dem achten Turnier der Masters-Serie Rainer Schüttler und Philipp Kohlschreiber im Hauptfeld.

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel