Für Tennisprofi Michael Berrer (Stuttgart) war der an Nummer eins gesetzte Kroate Marin Cilic beim ATP-Turnier in München eine Nummer zu groß. Linkshänder Berrer unterlag dem Australian-Open-Halbfinalisten Cilic in seinem Erstrunden-Match mit 4:6, 2:6.

Auch für Mischa Zverev (Hamburg) kam das Aus in seinem Auftaktspiel. Der 22 Jahre alte Linkshänder musste beim Stand von 5:6 gegen den Südafrikaner Kevin Anderson wegen einer Knöchelverletzung aufgeben.

Auf den Sieger des mit 450.000 Euro dotierten ATP-Turniers wartet neben einem Preisgeld von 68.450 Euro auch ein Cabrio des Hauptsponsors im Wert von 59.600 Euro.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel