Mit seinem ersten Sieg in dieser Woche hat Philipp Kohlschreiber die deutsche Mannschaft beim Arag World Team Cup im zweiten Gruppenspiel gegen Argentinien mit 1:0 in Führung gebracht.

Der 26-Jährige gewann mit 6:3, 6:4 gegen Horacio Zeballos. Das zweite Einzel bestreiten der Stuttgarter Andreas Beck und Juan Monaco. Im Anschluss daran findet das Doppel statt.

Deutschland hatte das erste Gruppenspiel gegen Frankreich mit 1:2 verloren und braucht einen Sieg gegen Argentinien, um die Final-Hoffnungen am Leben zu halten. Letzter deutscher Gruppengegner ist in einer Neuauflage des letztjährigen Endspiels Titelverteidiger Serbien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel