Qualifikant Benjamin Becker ist beim Turnier in Basel ins Achtelfinale eingezogen.

Der 27-Jährige besiegte überraschend den an Nummer fünf gesetzten Schweizer Stanislas Wawrinka mit 3:6, 7:6 und 7:6.

Becker trifft in der Runde der letzten 16 auf den Franzosen Nicolas Devilder oder den Ravensburger Andreas Beck, der als "Lucky Loser" für Tommy Haas ins Feld rutschte. Der gebürtige Hamburger hatte seinen Start wegen neuerlicher Schulterprobleme abgesagt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel